So berechnest du deinen Taille-Hüfte-Quotient (THQ)

Der Taille Hüfte Quotient, kurz THQ, ist, im Gegensatz zum Body Mass Index (BMI), eine bessere Möglichkeit um zu überprüfen ob man unter-, normal- oder übergewichtig ist. Da der BMI nur das ganzheitliche Gewicht zur Berechnung verwendet, wird die Körperfettverteilung außer Acht gelassen und genau diese ist wichtig um sich von seiner gesundheitlichen Situation ein Bild zu machen.

 

(c) www.BMI-Rechner.net

 

Die Berechnung

Für die Berechnung ist es wichtig, dass du deine gemessenen Werte in ganzen cm einträgst. Um den Hüftumfang genau messen zu können, nimmt man diesen an der breitesten Stelle der Hüfte ab. Den Tailleumfang sollte man unterhalb der Rippen, an der schmalsten Stelle des Bauches messen.

 

Die Formel

Es ist relativ überschaubar, wie der THQ berechnet wird. Man muss lediglich seinen Tailleumfang in cm durch den Umfang der Hüfte in cm teilen. Das Ergebnis zeigt, ob Unter- Normal- oder Übergewicht vorherrscht. Orientiere dich dazu an der Tabelle.

 

Die Auswertung

 

Der THQ allgemein

Der Taille Hüfte Quotient ist damit ein Richtwert, welcher gut vergleichbar ist mit anderen Werten, beispielsweise dem Taillenumfang an sich. Er zeigt sehr gut die Körperfettverteilung und ist damit nicht zu unterschätzen. Je höher der THQ ausfällt, desto höher steigt das Risiko für Krankheiten wie z.B. Herz-Kreislauf Störungen. Die Methode der Berechnung des Taille Hüfte Quotient ist ein guter Weg zur Ermittlung des Übergewichts und den damit verbundenen möglichen Risiken.

Eine andere gute Methode um ein eventuelles Übergewicht zu berechnen findest du hier: So berechnest du dein Idealgewicht.

 

Die Bedeutung des Taille Hüfte Quotient

Bei Übergewicht sind nicht nur der BMI und der Fettanteil von Bedeutung, es ist auch wichtig, wo sich die Fettpolster befinden am Körper. Wenn man einen großen Bauchumfang hat (Frauen: >80cm, Männer >94cm), wird das Risiko an Bluthochdruck, Diabetes, Herzerkrankungen, und anderen schwerwiegenden gesundheitlichen Beschwerden zu erkranken akut erhöht.

Wer allerdings von Natur aus breitere Hüften bzw. Schenkel hat, ist davon potentiell weniger stark betroffen. Jedoch ist es ab einem gewissen BMI Wertes egal, wo sich die Fettpolster befinden. Das ist der Fall ab einem BMI von 40 bzw. eine Tailleumfang von >102cm bei Männern und >88cm bei Frauen.

 

Es ist wichtig richtig zu messen

Am besten sollte man den Tailleumfang im Stehen, an der schmalste Stelle der Taille messen. Dabei sollte das Maßband gerade verlaufen und die Atmung normal weitergeführt werden. Den Hüftumfang misst man im Idealfall an der breitesten Stelle des Gesäßes. Beim Feststellen der wahrheitsgemäßen Werte ist es vorteilhaft, direkt an der Haut zu messen. Das geht am Besten mit einem sehr flexiblen Maßband oder auch mit einer Schnur, die anschließend abgemessen werden kann.

 

 

Apfel oder Birnentyp?

Beim THQ können am Ende verschiedene Werte, größer oder kleiner 1, heraus kommen. Bei Männern sind Endergebnisse größer eins bedenklich, bei Frauen sind es Endwerte über 0,8. Diese birgen bereits ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dabei kommt es oft vor, dass der sogenannte „Apfeltyp“ vorliegt. Das ist meistens bei Männern de Fall, da diese weniger Oberschenkelfett haben.

Die gesamte Körperfettverteilung geht in Richtung Bauch. Bei Frauen ist es anders herum: Ihre Problemzonen sind eher die Oberschenkel und das Gesäß, was einen Birnentyp ausmacht. Dieser Körperfettverteilungstyp ist zwar gesundheitlich weniger bedenklich, aber dafür schwerer zu bekämpfen. Es kommt dazu, dass wer sehr viel Bauchfett hat, auch ein höheres Risiko besitzt, an Herz-Kreislaufproblemen oder Stoffwechselstörungen zu erkranken.

 

Fazit zum Taille Hüfte Quotient

Eigentlich ist es egal ob man jetzt Apfel- oder Birnentyp ist. Wichtig ist nur, dass Körper und Seele im Einklang sind und ein erfülltes Leben zu haben. Das geht am Besten mit gesunder Ernährung, Ausdauer und der richtigen gesundheitlichen Verfassung. Man kann sich nicht dagegen wehren, wo das Körperfett ansetzt, man kann aber bewusst die Entscheidung treffen, etwas dagegen zu tun!

Wenn du dir den Entschluss gefasst hast abnehmen zu wollen solltest du einmal hier: Worauf du beim Abnehmen unbedingt achten solltest oder hier: Die Top 10 Lebensmittel zum Abnehmen vorbei schauen.

 

Post Author: Lisa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.